PERSÖNLICHE BERATUNG:

Telefon: 040 - 31 99 22 09
info@lifethek.de

 

Allgemeine Mietbedingungen und Kundeninformationen der LifeThek GmbH

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im elektronischen Geschäftsverkehr und Fernabsatz.

 

1. Geltungsbereich und Vertragspartner

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der LifeThek GmbH (nachfolgend Vermieterin) gelten für alle Mietverträge, die der Mieter über die Website www.lifethek.de oder direkt mit der LifeThek GmbH abschließt. Sie gelten für alle Lieferungen der Lifethek GmbH an Verbraucher (§ 13 BGB). Der Mietvertrag kommt zustande mit:

LifeThek GmbH, Geschäftsführer: Dirk Feldmann, Postfach 50 09 32, 22709 Hamburg. Tel. 040-31 99 22 09 und E-Mail: info@lifethek.de.

Vertragssprache ist deutsch.

2. Angebot, Vertragsabschluss, Vertragsdauer

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop auf www.lifethek.de stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten explizit etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer sind vorbehalten. Sie können ein Angebot zum Abschluss eines Mietvertrages schriftlich, per E-Mail oder über das auf der Website integrierte Bestellformular abgeben.

Bei einer Bestellung über das Bestellformular können Sie zunächst den Mietzeitraum festlegen (durch Klick auf Button "Zeitraum auswählen") und dann durch Klicken des Buttons (Jetzt bestellen) die ausgewählten Artikel in den virtuellen Warenkorb legen. Dieser Vorgang ist unverbindlich und stellt noch kein verbindliches Angebot dar. Sie gelangen dann zu einer Seite im Warenkorb (Bestellübersicht), auf der Ihnen alle Artikel nochmals angezeigt werden. 

Im nächsten Schritt werden Sie gebeten, sich bei LifeThek zu registrieren (Anmelden). Füllen Sie bitte das Kontaktformular aus und klicken Sie nach Prüfung Ihrer Adresse auf den Button "Weiter". Auf den nächsten Seiten (Versand) können Sie nun die Versandart festlegen (Selbstabholung, Kurier-Service oder Postversand) und die Zahlungsart bestimmen.

Sie können Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung jederzeit mit der Löschtaste berichtigen. Wir informieren Sie auf dem Weg durch den Bestellprozess über weitere Korrekturmöglichkeiten. Den Bestellprozess können Sie auch jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters komplett beenden.

Durch Anklicken des Buttons „Jetzt kostenflichtig bestellen“ im Zahlungsformular geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Mietvertrages zur Überlassung der ausgesuchten Mietsachen für den gewählten Zeitraum ab. Nach der Bestellung erhalten Sie eine automatisch generierte E-Mail, die den Eingang Ihrer Anfrage bestätigt. Der Mietvertrag kommt mit dieser Auftragsbestätigung zustande. Sollte dies nicht binnen einer Frist von fünf Werktagen erfolgen, gilt ihr Angebot als abgelehnt, d.h. Sie sind nicht länger an Ihr Angebot gebunden. Wir sind berechtigt, Ihr Angebot ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

Bei einer Bestellung ausserhalb der Website erhalten Sie von uns einen gesonderten Mietvertrag. Bitte drucken Sie diesen Vertrag aus und senden Sie ihn unterschrieben an uns zurück. In diesem Fall kommt der Mietvertrag mit Zugang des von uns gegengezeichneten Vertrages zustande.

Mit der erfolgten Bestellung erhalten Sie automatisch eine Rechnung, die Ihnen per E-Mail zugesendet wird. Die Rechnung wird Ihnen auch als Kopie dem Paket beigelegt, bei persönlicher Abholung zusammen mit den Mietunterlagen ausgehändigt und kann jederzeit im Kundenaccount eingesehen werden.

Ihre Bestelldaten und diese Allgemeinen Mietbedingungen werden auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen, speichern und ausdrucken. Sie erhalten alle relevanten Daten zu Ihrer Bestellung per E-Mail von uns.

Die Vertragslaufzeit entspricht der vom Kunden auf der Website gewählten Anzahl Tage. Der Vertrag wird automatisch zum Ende der Laufzeit beendet, sofern ihn der Kunde nicht auf der Website www.lifethek.de verlängert. Wirksamkeitsvoraussetzung der Beendigung ist, dass wir zum Ablauf der Laufzeit alle Mietsachen vollständig zurückerhalten haben. Maßgeblich ist die persönliche Rückgabe oder die Abgabe des Pakets bei einer DHL-Niederlassung, als Beleg dient der Einlieferungsbeleg mit Sendungsnummer. Bei nicht rechtzeitigem Eingang der Mietsachen wird der Vertrag bis zur Rückgabe verlängert, es gilt weiterhin der bei Vertragsabschluss vereinbarte Tagespreis.

 

3. Widerrufsrecht und Widerrufsfolgen

Verbraucher haben ein 14tägiges Widerrufsrecht. Ist der Kunde Unternehmer (§ 14 BGB), so hat er kein Widerrufs- und Rückgaberecht gem. § 312d BGB i. V. m. §§ 355, 356 BGB. Das Widerrufsrecht gilt nur für Verbraucher im Sinne des § 13 BGB (jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann).

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform oder - wenn Ihnen die Mietsache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflicht gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB, sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 S.1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist in Textform (Brief, E-Mail) zu richten an: LifeThek GmbH, Postfach 50 09 32, 22709 Hamburg.

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der Produkte, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurück zu senden. Die Rücksendung ist für Sie Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen von uns erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

4. Wertersatz und Rücksendekosten bei Widerruf

Im Fall des Widerrufs Ihrer Bestellung innerhalb von 48 Std. vor dem Mietantritt sind 80% der vereinbarten Miete als Wertersatz zu leisten, wenn Sie einem Mietbeginn vor Ende der Widerrufsfrist ausdrücklich zugestimmt haben.

Ferner haben Sie im Fall des Widerrufs die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Mietsache einen Miet- oder Kaufpreis in Höhe von 40 Euro nicht übersteigt. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

5. Lieferung und Versandkosten

Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands mit DHL. Die anfallenden Kosten für den Versand übernimmt der Kunde mit einem Pauschalbetrag von 8,90 Euro je Bestellung. Alle weiteren Versandkosten, sowie die Kosten für Rückversand, Verpackung und Versicherung der Mietsache übernimmt innerhalb Deutschlands die LifeThek GmbH.

Die Lieferung erfolgt an die von Ihnen angegebene Rechnungs- oder abweichende Lieferanschrift zu dem vereinbarten Liefertermin. Die Lieferzeit beträgt im Regelfall 2 - 3 Werktage.

Bei Selbstabholung informieren wir Sie, daß die Mietsache zur Abholung steht. Sie können die Mietsache während der Geschäftszeiten (Mo.- Fr. 10.00 - 18.00, Sa. 10.00 - 14.00 Uhr) in unserem Lager in Hamburg nach Rücksprache abholen. In diesem Fall entfallen die Lieferkosten.

Geraten Sie in Annahmeverzug oder verletzen Sie sonstige Mitwirkungspflichten, so sind wir berechtigt, den uns insoweit entstandenen Schaden, einschließlich etwaiger Mehraufwendungen ersetzt zu verlangen. Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten.

6. Miete, Mietzeit und Kaution

Sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt, beginnt die Mietzeit mit Überlassung der Mietsache. Sofern die gelieferte Mietsache offensichtliche Mängel (Material- oder Herstellungsfehler, Transportschäden) aufweist, bitten wir Sie, uns diese Mängel sofort innerhalb von 24 Std. nach Erhalt der Mietsache anzuzeigen. Eine spätere Anzeige kann nicht als bereits bestehender Defekt anerkannt werden.

Die Mietzeit endet mit der vereinbarten Mietzeit, ohne daß es einer separaten Kündigung bedarf. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt hiervon unberührt. Nach Beendigung des Mietverhältnisses ist der Mieter verpflichtet, die Mietsache zum mietvertraglich vorgesehenen Rückgabetermin an den Sitz des Unternehmens zurück zu geben bzw. zurück zu senden (Mietvertraglich vereinbarter Rückgabetermin entspricht Versanddatum).

Wir die Mietsache bei Beendigung der Mietzeit nicht zurückgegeben, ist der Mieter verpflichtet, eine Nutzungsentschädigung in Höhe der bisherigen Miete zu zahlen. Setzt der Mieter den Gebrauch der Mietsache nach Beendigung der Mietzeit fort, so gilt das Mietverhältnis nicht stillschweigend als verlängert (§ 545 BGB findet keine Anwendung). Außerdem hat der Mieter jeden Schaden zu ersetzen, der LifeThek durch die nicht rechtzeitige Rückgabe der Mietsache entstanden ist.

Der Mietpreis ist in Euro zu entrichten. Alle Preise enthalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer. Die angegbene Miete bezieht sich auf den Kalendertag. Liefertag und Abholungstag gelten jeweils als voller Leistungstag. Die Miete ist im voraus, spätestens zum Mietbeginn fällig.

In einigen Fälle (z.B. bei besonderem Wert der Mietsache) erlauben wir uns, zusätzlich zur Miete eine Kaution vom Mieter zu verlangen. Die Höhe der Kaution wird dem Mieter im Vorwege mitgeteilt. Eine Verzinsung der Kaution erfolgt nicht. Die Kaution erhält der Mieter nach Rückgabe der Mietsache im vertragsgemäßen Zustand zurück, soweit gegen den Mieter keine offenen Ansprüche aus dem Mietverhältnis bestehen oder zu erwarten sind.

7. Zahlungsbedingungen

Wir bieten derzeit folgende Zahlungsmöglichkeiten an:

Paypal: Zahlen Sie sicher und kostenlos über Ihr Paypal-Konto. Ihre Bankdaten sind bei Paypal hinterlegt, so daß Sie diese nicht extra bei jeder Zahlung angeben müssen. Die Miete wird dem hinterlegten Bank- oder Kreditkartenkonto sofort belastet und LifeThek gutgeschrieben, worüber wir sofort informiert werden.

Sofortüberweisung: Mit Sofortüberweisung zahlen Sie ebenfalls schnell, einfach und sicher. Sie müssen sich nicht registrieren und benötigen keine Kreditkarte. Sie bezahlen direkt über Ihr Online-Bankkonto. Die Miete wird Ihrem Bankkonto sofort belastet. Nach erfolgter Sofortüberweisung erhalten wir automatisch hierüber eine Bestätigung.

Barzahlung: Bei sehr kurzfristigen Buchungen und einer Selbstabholung der Mietsache ist eine Barzahlung nach Vereinbarung möglich. Hierbei werden der volle Mietbetrag und die Kaution persönlich bei Abholung/Lieferung übergeben. Sie erhalten einen entsprechenden Zahlungsbeleg für die Kaution.

8. Pflichten des Mieters

Der Mieter ist verpflichtet, die Mietsache sorgfältig und pfleglich zu behandeln und vor Schäden zu bewahren. Der Mieter hat alle erforderlichen Schutz- und Sicherungsmaßnahmen, die bei der Übergabe der Mietsache vorgelegt werden bzw. auf der Mietsache verzeichnet sind, sorgfältig zur Kenntnis zu nehmen und einzuhalten.

Handelt es sich bei der Mietsache um Artikel für die Baby- und Kinderversorgung, so ist eine Nutzung dieser Sachen in Räumen in denen geraucht wird, ausdrücklich nicht gestattet.

Tritt während der Mietzeit ein Mangel an der Mietsache auf, so ist der Mieter verpflichtet, LifeThek hierüber unverzüglich zu imformieren (z.B. durch Telefonanruf).

Der Mieter stellt den Vermieter von Ansprüchen frei, die von Dritten aufgrund der Lieferung oder Nutzung der Mietsache geltend gemacht werden. Dies gilt insbesondere für die Haftung bei Personen - und Sachschäden, die Dritten aus dem Gebrauch oder Nichtgebrauch der Mietsache entstehen können.

Eine Überlassung der Mietsache an Dritte, insbesondere eine Untervermietung, ist ohne schriftliche Erlaubnis der Vermieterin nicht gestattet.

9. Haftung der Vermieterin

Lifethek wird dem Mieter unverzüglich nach Erhalt der Mängelanzeige nach seiner Wahl eine mangelfreie Ware für die vereinbarte Mietzeit zukommen lassen oder dem Mieter, im Falle der Geltendmachung einer Mietminderung, den Betrag herausgeben, der den bereits gezahlten Mietzins aufgrund der Mietminderung übersteigt.

Mängelhaftungsfälle sind unmittelbar mit der Lifethek GmbH abzuwickeln. Verhandlungen mit unabhängigen Vertretern, die nicht unmittelbar bei uns beschäftigt sind, stellen keine Verhandlungen im Sinne des § 203 I BGB dar.

Die Lifethek GmbH haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern der Mieter Schadensersatzansprüche geltend macht, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, einschließlich Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit der gesetzlichen Vertreter der Lifethek GmbH oder dessen Erfüllungsgehilfen beruhen. Soweit der Lifethek GmbH keine vorsätzliche oder grob fahrlässige Vertragsverletzung angelastet wird, ist die Schadensersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Für die Verletzung von Nebenleistungspflichten mit Ausnahme von vorvertraglichen Nebenleistungspflichten haftet die LifeThek GmbH nicht bei leichter Fahrlässigkeit.

Die Haftung wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt unberührt; dies gilt auch für die zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz und anderen zwingenden gesetzlichen Vorschriften.

Hat die Lifethek GmbH einen eingetretenen Lieferverzug zu vertreten, haftet sie nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei Verzugsschäden nur ersetzt werden, wenn der Lifethek GmbH, dessen gesetzlichen Vertretern oder dessen Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorzuwerfen ist. Der Ersatz des Verzugsschadens ist auf den vorhersehbaren typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.

10. Hinweis auf Batterieverordnung

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien und Akkus ist die Lifethek GmbH als Vermieterin gemäß Batterieverordnung verpflichtet, den Mieter auf folgendes hinzuweisen: Der Mieter ist gesetzlich verpflichtet, Batterien und Akkus zurückzugeben. Sie können diese nach Gebrauch bei Lifethek, in einer kommunalen Sammelstelle oder auch im Handel vor Ort zurückgeben. Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol (Cd, Hg oder Pb) des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls versehen.

11. Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Miet- und Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften. Es gilt deutsches Recht.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, für Lieferungen und Zahlungen sowie sämtliche zwischen den Parteien sich ergebende Streitigkeiten, der Sitz der Lifethek GmbH. Bei Endverbrauchern sind Erfüllungsort und Gerichtsstand der Sitz des Mieters. Hat der private Endverbraucher keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union, so ist der Gerichtsstand am Geschäftssitz der Lifethek GmbH. Im Verkehr mit Endverbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar sein, sofern es sich zwingend um verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.

12. Kundendienst

Bei Fragen oder etwaigen Mängeln wenden Sie sich bitte an:

LifeThek GmbH
Postfach 50 09 32
22709 Hamburg

Tel: 040-31 99 22 09
Email: info@lifethek.de
Internet: www.lifethek.de


Viele Zahlungsoptionen und Sicherheit durch SSL-Verschlüsselung:

Partner - Payment

Versand:

Partner - Payment

Care:

Partner - Payment

Webdesign:

Webdesign Agentur